Meditationen

 

Diverse “Basics for Life”- Meditationen im Main Taunus Kreis

 

Du wolltest schon immer mal tiefer in das Thema `Meditieren´ einsteigen?

Dann bist Du hier genau richtig. Wir bieten Dir die Möglichkeit an verschiedenen Live-Abenden in Hofheim am Taunus und Frankfurt Höchst dabei zu sein.

Hier findest Du zu den verschiedenen Formen entsprechende Informationen.

 

Welche Formen der Meditation gibt es?

  • Energiereise
  • Visionsreise
  • Im Liegen mit geschlossenen Augen
  • Atemmeditation
  • Meditativ wirkende Form in Bewegung
  • In der Stille
  • `Ich verzeihe Dir´ für zuhause

 

Die Energiereise – Die Reise in Dein Unterbewusstsein

Wir sind davon überzeugt, wenn Du etwas zu lösen hast, dass die Energiereise eine wundervolle Variante dafür ist. Sie kommt aus der schamanischen Welt und führt Dich direkt zu Deinem Unterbewusstsein.

Informationen zur Energiereise findest Du hier.

Die Visionsreise – Die Reise in die Welt der Visionen

Wenn Du Deiner Vision näher kommen möchtest und eine Idee einer Vision bekommen möchtest, oder diese bereits kennst, empfehlen wir Dir die Visionsreise.

Informationen zur Visionsreise findest Du hier.

Im Liegen mit geschlossenen Augen

Sowohl die Energie- als auch die Visionsreise finden im Liegen mit geschlossenen Augen statt.  

Atemmeditation

Eine meditativ wirkende, sehr tiefgreifende Atemtechnik, die Atemmeditation nach Jesu Kabbal.

Informationen zur Atemmeditation findest Du hier.

Meditativ wirkende Form in Bewegung

  • Eine weitere wundervolle Meditationsform, die jedoch in Bewegung stattfindet, ist ein Trance Tanz. Am 23.10.2019 findet mein erster in Hofheim statt. Ich freue mich, wenn Du beim Start dabei bist.
  • Eine weitere bewegliche Variante ist die `Aktive Meditation´. 

Stille Meditation

In den letzten Jahren habe ich erfahren, dass in der Stille in mir ein unglaubliches Wissen vorhanden ist. Aus diesem Grund gönne ich mir immer wieder eine Meditation in der Stille. Manchmal direkt nach dem Aufstehen, erstmal 20 Minuten, einfach nur sitzen und die Augen geschlossen halten. Dieser Tagesstart ist sehr wirksam und der komplette Tag wird entschleunigt, weil ich mich besser auf die Dinge fokussieren kann, die wirklich wichtig sind. 

Eine Verzeihungsmeditation für zuhause

Ich verzeihe Dir

Tief in mir bin ich überzeugt, dass es irgendwann einen Tag gibt, an dem wir auf unser Leben zurückschauen und dann geht es nicht darum, ob wir immer die Spülmaschine eingeräumt haben oder unsere Wohnung vorzeigefähig war, sondern darum, wie wir mit den Menschen verbunden waren, die uns wirklich etwas bedeuten.

Gibt es etwas, das zwischen Dir und einer Dir wichtigen Person steht? Was hält Dich ab, Dich zu versöhnen? Ich kann Dir nur von ganzem Herzen empfehlen, vergib Dir und dieser Person. Wie oft hört man Sätze wie: Am Sterbebett habe ich mich mit meiner Mutter versöhnt. Sie war mir vorher noch nie so nah, wie in ihren letzten 10 Minuten. Oder: Mein Bruder hat das erste Mal ein richtig gutes und aufrichtiges Gespräch mit meinem Vater zwei Tage vor seinem Tod geführt. Warum warten bis es soweit kommt? Warum nicht das Leben selbst in die Hand nehmen und die Zeit hier auf der Erde nutzen, die wir zusammen haben? Nach zahlreichen Sitzungen habe ich gesehen, dass sich Menschen, die sich verloren hatten, einfach meldeten und gemeinsam weitergingen.

Diese Reise zu Deinen Vergebungskräften ist eine gute Chance, mit Dir und anderen Frieden zu schließen.

Hier kannst Du die Meditation erwerben und Dir die Anleitung anschauen. 

 

Solltest Du Fragen zu den einzelnen Meditationsformen haben, kannst Du Dich gerne telefonisch melden unter: 06192 / 922 4247 oder eine Mail schreiben an: kontakt@basicsforlife.de.

Wir freuen uns auf Deinen Anruf!

Dein “Basics for Life”-Team

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die oben genannten Veranstaltungen keineswegs den Besuch eines Arztes und dessen diagnostische Tätigkeit und Behandlung ersetzen kann.