Heilung der Ahnenenergien

Hast Du es schon einmal selbst erlebt, in eine Rolle gesteckt worden zu sein? Oder jemand, den Du gut kennst? Konntest Du wahrnehmen, wie schwer es für diese Person war oder ist, aus dieser Rolle wieder herauszukommen? Genauso ist es mit der Identifikation eines Familienmitgliedes. Manchmal ist eine Person, die im Familiensystem ausgeschlossen ist, ganz stark mit einem Ahnen identifiziert, welcher früher nicht in die Familie integriert war. Solange dies nicht gelöst wird, bleibt diese Person ausgeschlossen. Diese Energien und Wirkungen reichen leider sehr weit zurück. Oder da ist die Ururoma, die 5 Kinder an eine Krankheit verloren hat. Alle weiteren Nachkömmlinge haben Angst um ihre Kinder, ohne zu wissen, warum diese Angst so stark ist. Es ist offensichtlich, dass diese Angst nicht begründet ist, aber genau diese Angst kann das Verhältnis zu den Kindern belasten.


Im letzten Jahr haben sich bei mir mehr als 1x Muster meiner Vorfahren in meinem Leben gezeigt. So kam es, dass ich im Sommer 2019 zu meiner Tochter einen Satz gesagt habe, den ich hinterher selbst überhaupt nicht verstanden habe. Und sie fragte mich immer wieder: “Mama, hast Du das ernst gemeint? Denkst Du das wirklich?” Mir kamen selbst die Tränen und ich musste mir eingestehen, dass ich nicht wusste, woher dieser Satz kam. Vielleicht kennst Du das auch?
Du sagst etwas und fragst Dich im Nachhinein: „Habe ich das wirklich eben gesagt? Das bin ich doch eigentlich gar nicht.“ 
Noch in der gleichen Nacht habe ich von meiner Oma väterlicherseits geträumt. Daraufhin musste ich immer wieder an diese Oma denken und mir wurde in einer Meditation bewusst: Es war ihr Satz, ihr Leben und die Geschichte zwischen ihr und ihrer Tochter. In einer speziellen Sitzungsform konnte ich sämtliche Resonanzen diesbezüglich wieder auflösen. 
Mir war wichtig, dies aufzulösen, weil ich genau weiß, dass solche Energien mein Leben und das meiner Kinder beeinflussen.
Ich bin sehr froh, dass ich hinterher mit Luna besprechen konnte, woher dieser Satz kam, aber mir wäre lieber gewesen, es wäre einfach so in mein Bewusstsein gekommen und hätte nicht an bei ihr erstmal Schmerz ausgelöst. 
Seitdem hat Luna mich nicht einmal mehr gefragt, ob ich das wirklich denke. Wir sind uns dadurch nochmal näher gekommen und Luna wurde aus einer Rolle entlassen, die gar nicht ihre ist.

Genau für diese Wiederholungen der Lebensmuster der Ahnen habe ich diesen speziellen Kurs kreiert. Immer wieder sehe ich bei Klienten, dass sie Muster aus der Familie wiederholen. Manchmal fühlt es sich sogar so an, als mussten sie es nur so durchführen, weil der Vater oder die Mutter sich diesen Schritt damals nicht getraut haben. Aber die Tochter, die es nun für ihre Eltern durchgesetzt hat, ist ebenfalls unglücklich mit der Situation.

Wir werden im Kurs richtig tief gehen und die Lebensgeschichten von mindestens 2 vorherigen Generationen ergründen, um alles was wir übernommen haben, wieder an den Ursprung zurückzugeben.

Ich bin mir sehr sicher, dass schwere Erkrankungen wie Autoimmunerkrankungen oder Krebs nicht nur ein Problem der betroffenen Personen darstellen, sondern eine Thematik des gesamten Familiensystems widerspiegelt.

Wenn Du siehst, was sich durch diese Lösungen in Deinem System ändert, wirst Du Dich in Deinen persönlichen Wachstumsprozess verlieben. Zumindest war es bei mir und schon einigen anderen so. Der Grund warum `The Secret´ allein nicht funktioniert hat, ist der, dass die Schatten im Keller der vorherigen Generationen trotzdem weiterhin gewirkt haben. Es ist erwiesen, dass unsere Herzensenergie DNA verändern kann. Und genau aus diesem Grund ist es wichtig, unsere Herzen füreinander zu öffnen und die Herzensenergie in der reinsten möglichen Form fließen zu lassen. Je mehr Du aufgeräumt hast, desto leichter ist es, Dein Herz zu spüren. Du verlierst mit der Zeit die Angst vor dem was sich zeigen kann oder wird, denn Du weißt, dass Dich Deine Gefühle immer zum richtigen Ursprung führen und Du ihnen vertrauen kannst. Irgendwann wird Dir auch klar, dass Du keine Angst vor Verletzungen haben brauchst, sondern ihnen für den nächsten Schritt Deines Wachstumsprozesses folgst.

Im Kurs über Pfingsten wird die Gruppe ebenfalls von Robert aus Rostock unterstützt. Ich freue mich schon sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm, weil er, obwohl er aus einem ganz anderen Bereich kommt, aus meiner Sicht wundervolle Feedbacks gibt und genau wie ich, Menschen auf ihrem Weg voranbringen möchte.

Wir freuen schon sehr auf Dich und werden Dich sicher auf Deinem Weg begleiten.

Robert und Alexandra

Termin: 29.05. 14:30 Uhr – 01.06.2020 22:00 Uhr

Preis: 1.220€.

Wenn Du Fragen hast, melde Dich gerne bei uns.

Zur Anmeldung geht es hier: Anmeldung