Dynamische Aufstellungen

Familien- oder Systemaufstellungen

Jedes System, sei es das Familiensystem oder die Firma in der Du arbeitest, wirkt in Deinem Feld. Bei dem einen zeigt es sich stärker, weil die Resonanz stärker ist, bei dem anderen zeigt es sich schwächer, weil es weniger Resonanz mit dem eigenen Feld hat. Außerdem kommt es immer auf die Stärke der Problematik im System an. Natürlich geht es nicht nur um Familien- und Arbeitssysteme, sondern generell auch um die Gesellschaft in der wir leben. So macht es z.B. auch Sinn, auf diese Art und Weise das übergeordnete System in eine harmonische Balance zu bringen.

Was kann man beispielsweise alles aufstellen?

  • Familiensysteme
  • die Arbeitsstelle
  • diverse Problematiken (z. B. mit Kindern oder Ex-Partnern) und ihre Facetten
  • Traumen
  • Krankheiten
  • mangelnder Erfolg
  • Selbstliebe

In manchen Fällen macht es Sinn, ein einzelnes Problem mit all seinen Details aufzustellen.

Dynamische Aufstellung

Bei der dynamischen Familienaufstellung geht es darum, noch mehr ins Gefühl zu gehen und die Widerstände und Blockaden auf eine andere Art und Weise zu überwinden, um den anderen wieder (oder noch mehr) ins eigene Leben hineinzulassen. Eine sehr heilsame Form auch für Paare. Es werden in der Regel nicht nur Personen sondern auch Seelenanteile gestellt oder die eigene Person zum Zeitpunkt eines Traumas.

Energetische Aufstellung

Die energetische Aufstellung nimmt alle mit ins Boot, so dass alle Personen die aufgestellt werden, den eigenen Anteil, d.h. warum sie genau für diese Person standen und was es mit ihnen selbst zu tun hat, lösen können. Somit erfolgt eine Lösung für ALLE ( für das System des Aufstellenden, für den Aufstellenden und für alle, die stellvertretend für andere standen). Wie weit es darüber hinaus wirkt, kann ich momentan nicht genau fassen, aber ich bin mir sehr sicher, dass es wie die `Basics for Life´ Grundtechnik darüber hinaus wirkt.

Hier geht es zu Terminen, Preisen und zur Anmeldung.